Schulkalender

Dezember 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Sozialpädagogische Unterstützung

Schulsozialarbeit des Main-Taunus-Kreises

Die Schulsozialarbeit ist ein Angebot der Jugendhilfe des Main-Taunus-Kreises in kommunaler Trägerschaft der Stadt Eschborn. Sie stellt eine Brücke zwischen Schule und Jugendhilfe dar und ist in der Heinrich-von-Kleist-Schule mit zwei sozialpädagogischen Fachkräften besetzt.

Kontakt in der Schule:

Das Büro der Schulsozialarbeit befindet sich im Raum 025 und ermöglicht, vor allem in den großen Pausen, ein niedrigschwelliges Beratungsangebot mit offenen Sprechstunden. Die Schulsozialarbeit kann jederzeit „bei offener Tür“ aufgesucht werden, aber es können auch Beratungstermine vereinbart werden. Außerdem gibt es ein Postfach der Schulsozialarbeit im Flur zum Sekretariat (Nr. 126), um den Kontakt zu den Fachkräften aufzunehmen.

Zu den Aufgaben der Schulsozialarbeit gehören:

  • Beratung von Schülerinnen & Schülern aller Jahrgänge, Eltern sowie Lehrkräften
  • Einzelfallhilfe bei verschiedenen Themen wie Schulangst, Leistungsdruck, Trauer, Liebeskummer, Streit, Trennung/Scheidung usw.
  • Klassenbegleitung: Soziales Lernen in Kooperation mit der Klassenleitung, Klassenfindung, Hilfestellung bei der Bewältigung von Konflikten, Stärkung sozialer Kompetenzen etc.
  • Gruppen- und Projektarbeit zu vielfältigen Themen wie Zusammenarbeit & Klassengemeinschaft, Sexualität, Berufsorientierung, Suchtprävention, Umgang mit (sozialen) Medien, Gewaltprävention etc.
  • Netzwerkarbeit: Teilnahme an Arbeitskreisen, fachlicher Austausch und Kooperation mit verschiedenen Einrichtungen (z.B. Erziehungsberatungsstellen, ZeBiM, ASD, Schulpsychologie, …)

Kontakt:

Lukas Thedieck

Telefon: 06196 - 957041
E-Mail: schulsozialarbeit@kleist-schule.de
Raum 025

Karin A. Kokot

Telefon: 06196 - 957042
E-Mail: schulsozialarbeit@kleist-schule.de
Raum 025

Unterrichtsbegleitende sozialpädagogische Unterstützung des Landes Hessen (UBUS)

Frau Leder ist bereits seit 2013 als sozialpädagogische Fachkraft an der Heinrich-von-Kleist-Schule tätig. Seit November 2018 steht Frau Leder unseren Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie Lehrkräften als UBUS-Kraft (unterrichtsbegleitende Unterstützung durch sozialpädagogische Fachkräfte) täglich mit Rat und Tat zur Seite.

Zu den Aufgaben von Frau Leder gehören:

  • Beratung von Schülerinnen & Schülern aller Jahrgänge, Eltern sowie Lehrkräften
  • Doppelbesetzung im Unterricht der Förderstufe und der Intensivklasse
  • wöchentliches Klassentraining in der Förderstufe zu den Themen Zusammenhalt, Kommunikation, gewaltfreie Konfliktlösung, u.v.m.
  • Projekttage zu den Themen Zusammenhalt, Kommunikation, gewaltfreie Konfliktlösung, u.v.m.
  • Einzelförderung für Schülerinnen und Schüler mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Sozialverhalten
  • Begleitung von Klassenfahrten und Ausflügen der Förderstufe

Kontakt:

Nicole Leder

Telefon: 06196 - 957033
Mobil: 01575-1339681
E-Mail: leder@kleist-schule.de
Lehrerzimmer