Schulkalender

Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Schöne Herbstferien!

Wir wünschen der ganzen Schulgemeinde schöne und erholsame Herbstferien. Der Unterricht beginnt wieder am 25. Oktober. Wir starten dann wieder mit zwei Präventionswochen, d.h. Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske im Unterricht und bei anderen schulischen Veranstaltungen auch am Sitzplatz sowie drei- statt zweimal pro Woche negativer Testnachweis.

(kr, 07.10.2021)

Neue Schulsprecher

In der letzten Woche haben die Schulsprecher*innen-Wahlen stattgefunden. Gewählt wurden Christoph Weibel und Kianoush Abbassi aus der Q3. Wir gratulieren den beiden ganz herzlich und sind uns sicher, dass sie die Interessen der Schülerschaft sehr gut vertreten werden. Ein großer Dank gilt Frau Riedel für die Wahlorganisation.

 

(kr, 05.10.21)

Juniorwahl an der HvK

In der Zeit vom 23.09.2021 bis 24.09.2021 fanden an der HvK die Juniorwahlen statt. Diese Wahlen sind für die Schüler und Schülerinnen eine Möglichkeit, ein Gefühl für den Ablauf der richtigen Wahlen in der Zukunft zu bekommen.

Die Vorbereitungen gingen hauptsächlich von einem Team, bestehend aus vorher ausgewählten Wahlhelferinnen und Wahlhelfern aus der G10c, dem PoWi-Tutorium der E1, der Q3 und den zuständigen Lehrerinnen und Lehrern aus. Die Hauptaufgabe des Wahlteams bestand darin, die Namen der stimmberechtigten Schülerinnen und Schüler ab der Klasse 9 aufsteigend zu notieren, an die Wahlbenachrichtigungen zur Teilnahme an der Wahl verteilt wurden.

Am Donnerstag, den 23.09.2021 begannen die Wahlen der Schülerinnen und Schüler. Diese konnten nach Klassen aufgeteilt in den Wahllokalen ihre Stimme abgeben. Die Wahllokale wurden von den zuständigen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern geleitet. Sie verteilten die Wahlzettel an die Wählerinnen und Wähler verteilten und notierten die Namen.

Am 24.09.2021 wurden die gesammelten Stimmzettel ausgewertet. Es wurden alle Stimmen und die Zahl der Schülerinnen und Schüler, die eine Stimme abgegeben hatten, zusammengezählt. Diese Aufgaben übernahm der Wahlvorstand, der sich aus Schülerinnen und Schülern aus verschiedenen Klassen zusammensetzte.

Hier die Ergebnisse der HvK-Juniorwahl:

FDP 26,1%; Grüne 25,5%; SPD 11,7%; CDU 8,6%; Linke 6,5%; Tierschutzpartei 3,0%; AFD 2,4%.

Luca Klemm (G10c)

Geglückter Start ins neue Schuljahr

Die erste Schulwoche nach den Sommerferien ist geschafft. Seit Montag heißt es für Schüler*innen und Lehrer*innen wieder früh aufstehen und sich allmorgendlich auf den Weg in die Schule machen. Der Unterricht begann am Montag in der ersten Stunde für alle Schüler*innen mit einem Corona-Test. Für die ersten beiden Schulwochen hatte das hessische Kultusministerium sog. Präventionswochen angesetzt, in denen die Maskenpflicht im Unterricht auch wieder am Platz gilt und zudem für die Teilnahme am Präsenzunterricht drei- statt zweimal pro Woche ein negativer Testnachweis erfolgen muss. Die Testergebnisse in dieser Woche waren für uns an der Schule insgesamt zufriedenstellend. Wir konnten bisher keinen signifikanten Anstieg von positiv getesteten Schüler*innen feststellen. Es wäre schön, wenn dieser Trend anhielte.

Für eine optimistische Stimmung sorgen auch 197 neue Fünftklässler*innen, die Herr Heimann am Montag als neue HvK-ler begrüßen durfte. Alle, die an der Aufnahmefeier teilnahmen, mussten vor dem Betreten des Schulgebäudes einen Negativnachweis vorlegen und auch während der Feier eine Maske tragen. Uns war es aber wichtig, trotz der ganzen Coronaregeln einen schönen und feierlichen Rahmen für Kinder und Eltern zu schaffen. Insgesamt gab es drei einzelne Feiern, die jeweils von Frau Schmidt und Schüler*innen aus der Klasse G6a und G6b eröffnet wurden. Danach begrüßte Herr Heimann Eltern und Kinder. Auch unsere Schulelternbeiratsvorsitzende Frau Firla und Herr Ferro, Vorsitzender des Fördervereins, hießen Eltern und Kinder willkommen. Um die große Bedeutung des Fördervereins noch einmal hervorzuheben, überreichten in der mittleren Feier Frau Rümann-Heller und Frau Hansen vom Damen Lions Eschborn Westerbach einen Scheck über 5000,-- € für unsere Starthilfe. Die Redebeiträge beschloss Herr Krönker, der mit den Kindern ein kleines Gespräch zum Thema „wachsen“ führte.

Im Anschluss an die Feier im Kleist-Forum durften die neuen Fünftklässler*innen zusammen mit ihren Klassenlehrer*innen und ihren Schülermentor*innen ihren eigenen „Klassenbaum“ pflanzen. Alle hatten dazu ein Beutelchen guter Erde von zu Hause mitgebracht und konnten so dazu beitragen, dass ihr Baum gute Startbedingungen auf dem Schulhof hat. Bei der Pflanzaktion griff Herr Dörr noch einmal das Motiv des Wachsens auf und entließ die Schüler*innen schließlich zu ihrer ersten Unterrichtsstunde in ihre Klassenräume. Den Abschluss des ersten Schultages gestaltete Frau Ibenthal. Am Amphitheater gab es ein Klassenfoto und eine Luftballonaktion, bei der Luftballons mit Wünschen, die die Kinder zuvor formuliert hatten, gen Himmel stiegen. Wir wünschen unseren „Neulingen“, dass all diese Wünsche in Erfüllung gehen und sie eine gute Zeit an unserer Schule haben.

Insgesamt besuchen in diesem Schuljahr 1586 Schüler*innen die Heinrich-von-Kleist-Schule. Sie werden in 48 Klassen, einer Intensivklasse und 28 Tutorien von mehr als 120 Lehrer*innen unterrichtet.

Natürlich hat sich zum neuen Schuljahr auch das HvK-Personalkarussell gedreht. Bereits am Schuljahresende im Juli hatten wir Frau Ahmad, Frau Boujerad, Frau Franz, Frau Hemeier, Frau Pritz-Bode, Herrn Sauer, Frau Schlink, Frau Schmittenberg, Frau Tail und Frau Ziebach verabschiedet.

Auf der ersten Gesamtkonferenz des neuen Schuljahres konnten wir einige neue Kolleg*innen bei uns begrüßen:

Frau Gühne (eRel / Deutsch)

Frau Oebels (Englisch / Deutsch)

Frau Herzog (M / eRel)

Frau Staab ( Sport / Spanisch)

Herr Dietrich (Deutsch / Bio)

Herr Grasser (Sport / Geschichte)

Herr Gram (Physik / PoWi)

Herr Plegniere (Ethik / Englisch)

Herr Jung (Kunst / PoWi / Deutsch)

Herr Preissler (Sport / Englisch)

Herr Willsch (Spo / E)

Herr Klemm (Ek / Spo)

Herr Döbler / Herr Wessel (WPU Informatik SEK I)

Im Sekretariat arbeitet zurzeit im Rahmen ihrer Ausbildung Frau Adolf mit, sie wird bis zu den Herbstferien bei uns bleiben.

Wir wünschen allen „Neuen“ eine gute Zeit bei uns und hoffen, dass sie sich gut einleben.

Frau Brandenbusch, Frau Herzog, Frau Nedic und Herr Schmidt erhielten ihre Ernennungsurkunden zur Verbeamtung auf Probe. Frau Dejon durfte ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feiern. Auch ihr wurde die entsprechende Urkunde überreicht. Wir gratulieren allen ganz herzlich!

Wir sind gut aufgestellt für 2021/22 und blicken trotz aller Unsicherheiten optimistisch ins neue Schuljahr! Viel Glück und gutes Gelingen für die kommenden 11 Monate!

(kr, 03.09.2021)