Schulkalender

Juli 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

HvK fürs Schulradeln prämiert – Erfolgreichste Schule im Main-Taunus-Kreis

Bei einer Preisverleihung an der Albert-Einstein-Schule in Schwalbach am 4.12., die durch den Kreisbeigeordneten Johannes Baron durchgeführt wurde, konnte unsere Schule erneut ausgezeichnet werden. Wie die Nahmobilitätsbeauftragte des Main-Taunus-Kreises Cornelia Wienen mitteilte, hatten am diesjährigen Wettbewerb fünf Schulen mit insgesamt 677 Personen teilgenommen - eine Steigerung um 70 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Den Angaben zufolge legten rund 440 Heinrich-von-Kleist-Schüler, Lehrer und Eltern insgesamt 32.374 Kilometer zurück; sie siegten dafür mit großem Abstand in der Kategorie „Radaktivste Schule“. Gezählt wurde nicht nur der Schulweg; auch Ausflüge und Freizeitfahrten zu Freunden oder zu den Hobbies durften notiert werden.

Die Aktion wird von der Gesellschaft für Integriertes Verkehrs- und Mobilitätsmanagement (ivm) mit weiteren Partnern organisiert. Der MTK unterstützte sie auf Kreisebene und setzte damit nach Barons Worten ein Zeichen für das Fahrrad als zukunftsweisendes Verkehrsmittel.

Das Schulradeln hat sich an unserer Schule etabliert. Neu ist das Elternteam, das mit etwa 40 Teilnehmern viele Kilometer beisteuern konnte. Auch im nächsten Jahr möchten wir durch den Wettbewerb das umweltfreundliche Radfahren attraktiv machen und die Schülerinnen und Schüler zu mehr Bewegung animieren.

Danke an alle Radler*innen und an Herrn Kalbhenn, der die Aktion auch in diesem Jahr wieder an unserer Schule organisiert hat.

(ka, 16.12.2019)